​Derzeit gibt es wohl keinen Fußballtrainer, der gefragter ist, als Zinedine Zidane! Der Franzose schrieb gleich bei seiner allerersten Station als Trainer Geschichte und gewann dreimal in Folge die Champions League. Zuvor gab es kein Team, dass die Champions League jemals auch nur einmal verteidigen konnte. Man könnte jetzt behaupten, dass er es mit Real Madrid nur geschafft hat, weil es einfach ein unglaublicher Verein ist, doch die Vorgänger von Zizou scheiterten alle in der Königsklasse und Zidane tätigte keine großen Transfers! Er schaffte also das, was seine Vorgänger mit demselben Team nicht schafften! Nun nennt die Marca die Teams, zu denen Zidane gehen könnte!


FBL-CHN-ZIDANE

Laut Marca gibt es derzeit vier Vereine, die für Zinedine Zidane in Frage kommen! Demnach wird er entweder zum FC Chelsea wechseln, oder Paris Saint-Germain übernehmen, zu Real Madrid zurückkehren oder seinen alten Spielerverein Juventus Turin coachen!


Was gegen den FC Chelsea spricht, ist, dass die Blues mit einer Transfersperre belegt wurden, sodass Zidane den Kader nicht verändern könnte. Ein Wechsel zu Paris wäre da etwas wahrscheinlicher, doch dort scheint man weiter mit Tuchel zu planen. Eine Rückkehr zu Real Madrid wurde zuletzt wieder ziemlich spannend, da man sich von Solari trennen wird und Perez Interesse am Franzosen haben soll, doch die derzeit wahrscheinlichste Stelle für die Legende ist Juventus Turin. Dort scheint das Ende von Allegri immer näher zu kommen.