Transfermarkt.de hat für Italien die Marktwerte der Fußballer neu bestimmt. 90min präsentiert die wertvollsten Spieler, sowie die größten Gewinner des Updates.


Trotz einer Marktwert-Einbuße von zehn Millionen Euro, führt Paulo Dybala mit einem Wert von 100 Millionen Euro immer noch das Ranking an, jedoch nun zusammen mit dem portugiesischen Superstar Cristiano Ronaldo. Der 34-Jährige hat trotz seines Alters kein Minus verzeichnet, da er sowohl die meisten Tore (19) als auch die meisten Vorlagen (10) der Serie A auf dem Konto hat.


Mauro Icardi kann dafür nicht keinen dreistelligen Wert mehr vorweisen. Ebenso wie Dybala verliert auch der Argentinier 10 Millionen und hat nun ein Preisschild von 90 Millionen Euro, gefolgt von Neapels Insigne und Lazios Milinkovic-Savic. Kalidou Koulibaly vom SSC Neapel ist mit 70 Millionen der wertvollste Verteidiger der ​Liga. Auffällig ist, dass unter den zehn teuersten Spielern keiner von der AS Rom oder dem AC Mailand steht. 


Die wertvollsten Spieler der Serie A


Spieler​Verein​Marktwert​Marktwert-Differenz
​Paulo Dybala (25)​Juventus Turin100,00 Mio €​-10,00 Mio €​
​Cristiano Ronaldo (34)​Juventus Turin​100,00 Mio €​---
​Mauro Icardi (26)​Inter Mailand​90,00 Mio €​-10,00 Mio €
​Lorenzo Insigne (27)​SSC Neapel75,00 Mio €​+10,00 Mio €
​Sergej Milinkovic-Savic (24)​Lazio Rom75,00 Mio €​-15,00 Mio €
​Miralem Pjanic (28)​Juventus Turin70,00 Mio €​---
​Kalidou Koulibaly (27)​SSC Neapel70,00 Mio €​+10,00 Mio €
​Allan (28)​SSC Neapel60,00 Mio €​+10,00 Mio €
​Milan Skriniar (24)​Inter Mailand60,00 Mio €​+10,00 Mio €
​Joao Cancelo (24)​Juventus Turin55,00 Mio €​+15,00 Mio €


Der größte Gewinner des Marktwert-Updates ist Roms offensiver Mittelfeldspieler Nicolò Zaniolo. Mit einer Steigerung von 30 Millionen Euro besitzt der 19-Jährige jetzt einen Marktwert von 40 Millionen Euro. Seit Mitte November kommt der Youngster regelmäßig zum Einsatz und macht durch konstant starke Leistungen auf sich aufmerksam. Den zweiten Platz belegt Krzysztof Piatek. Der "junge Lewandowski", der im Winter von Genua nach Mailand wechselte, schießt Tore wie am Fließband und macht sich damit europaweit einen Namen. 25 Millionen Euro konnte der Pole an Marktwert zulegen. Mit 20 Millionen Euro Wertsteigerung ist der 21-jährige Lucas Paqueta der drittgrößte Gewinner der Aktualisierung. 


Die größten Marktwert-Gewinner


Spieler​​Verein​Marktwert​Marktwert-Differenz %​
​Nicolò Zaniolo (19)​AS Rom​40,00 Mio €​+30,00 Mio €​300%
​Krzysztof Piatek (23)​AC Mailand​40,00 Mio €+​25,00 Mio €​166,7%
​Lucas Paqueta (21)​AC Mailand35,00 Mio €​+20,00 Mio €​133,3%
​Joao Cancelo (24)​Juventus Turin55,00 Mio €​+15,00 Mio €​37,5%
​Rodrigo Bentancur (21)​Juventus Turin35,00 Mio €​+15,00 Mio €​75%
​Duvan Zapata (27)​Atalanta Bergamo35,00 Mio €​+13,00 Mio €​59,1%
​Cristian Romero (20)​FC Genua15,00 Mio €​+11,00 Mio €​275%