​James Rodriguez ist ein Superstar und hat mittlerweile schon 365 Pflichtspiele in seiner Karriere bestritten. Der Kolumbianer ist der absolute Star seiner Nation und spielte bereits beim FC Porto, der AS Monaco, Real Madrid und dem ​deutschen Rekordmeister Bayern München. Im Interview erzählt der Mittelfeldspieler, wer der beste Trainer ist, den er jemals hatte!

James Rodriguez,Carlo Ancelotti

Im Interview mit BOCAS MAGAZINE nennt der Offensivspieler den besten Trainer. Dabei lässt er große Namen wie Jupp Heynckes, Niko Kovac oder Zinedine Zidane weg!

Für James ist Carlo Ancelotti der beste Trainer, mit dem er bis heute je zusammen gearbeitet hat. An zweiter Stelle nennt er Julio Falcioni, der James von 2009 bis 2010 bei Atlético Banfield coachte. Schließlich setzt James den ehemaligen Nationaltrainer José Pékerman an die dritte Stelle seiner Rangliste.

TOPSHOT-FBL-WC-2018-MATCH31-POL-COL