​Manfred Schmid hatte 2017 den ​1. FC Köln zusammen mit Trainer Peter Stöger verlassen. Nun kehrt er als Chef der Scouting-Abteilung zum Effzeh zurück. 


Zuletzt zeigte sich Manfred Schmid oftmals privat am Stadion des FC - zudem wohnte mit seiner Familie in Köln. Jetzt wird der ehemalige Co-Trainer von Peter Stöger wieder reaktiviert. Laut Bild-Informationen übernimmt er die Leitung der Scouting-Abteilung. 


Er hat auf dieser Position schon bei Austria Wien viel Erfahrung gesammelt und hat ein gutes Auge für junge und talentierte Spieler. Zudem hat er schon in der aktiven Zeit beim FC Videoanalysen durchgeführt und ist mit der Arbeit eines Scouts vertraut.