​Im DFB-Pokal-Achtelfinale stehen sich am Mittwochabend ​Hertha BSC und der ​FC Bayern München gegenüber. An das letzte Gastspiel in Berlin hat der deutsche Rekordmeister keine guten Erinnerungen. Ende September kassierte die Mannschaft von Cheftrainer Niko Kovac in der Hauptstadt eine 0:2-Niederlage. 


Die wichtigsten Infos zum Pokalspiel gibt es hier zusammengefasst.


Terminierung:

Spiel Hertha BSC - FC Bayern München
DatumMittwoch, 06.02.2019 - DFB-Pokal-Achtelfinale
Anpfiff20:45 Uhr

TV-Sender, Live-Stream und wo ihr das Spiel verfolgen könnt:


TV-Sender:

Die ARD zeigt die Partie live und in voller Länge. Beginn der Übertragung ist um 20:15 Uhr. Der Pay-TV-Sender Sky überträgt ebenfalls die Begegnung.


Live-Stream:

Neben der Übertragung im Free-TV bietet die ARD auch noch einen kostenlosen Live-Stream an. Sky-Kunden können das Pokalspiel mit der App Sky-Go an mobilen Endgeräten mitverfolgen. 


Voraussichtliche Aufstellungen:

​Hertha BSC​Jarstein - Lazaro, Stark, Rekik, Plattenhardt - Maier, Grujic - Kalou, Duda, Mittelstädt - Selke
​FC Bayern München​Ulreich - Kimmich, Süle, Hummels, Alaba - Goretzka, Thiago - Müller, James, Coman - Lewandowski
Niko Kovac

War als Spieler insgesamt acht Jahre lang für Hertha BSC aktiv: Niko Kovac


Fußball Stream Live kostenlos gesucht?


Formkurve: 

Hertha BSC schaltete in den ersten beiden Pokalrunden den Drittligisten Eintracht Braunschweig (2:1) sowie den Zweitligisten ​SV Darmstadt 98 (2:0) aus. In der Bundesliga musste die Alte Dame zuletzt einen Rückschlag verkraften. Nach dem 3:1-Auswärtserfolg in Nürnberg und dem 2:2-Unentschieden gegen den ​FC Schalke 04 zog die Mannschaft von Cheftrainer Pal Dardai gegen den ​VfL Wolfsburg mit 0:1 den Kürzeren. 


Der FC Bayern München bekam es im DFB-Pokal bislang mit zwei Regionalligisten zu tun. Gegen den SV Drochtersen/Assel (1:0) und den SV Rödinghausen (2:1) setzte sich der deutsche Rekordmeister knapper als erwartet durch. Die Bayern gingen am letzten Spieltag ebenfalls leer aus. Nach sieben Siegen in Folge setzte es ​in Leverkusen eine 1:3-Niederlage.


​Prognose:

Der FC Bayern geht am Mittwochabend als Favorit in die Partie. Die Kovac-Elf wird vom Anpfiff weg die Initiative übernehmen und versuchen, mit kontrolliertem Spielaufbau zum Torerfolg zu kommen. Hertha BSC hingegen wird aus einer kompakten Defensive heraus agieren und auf Konter lauern.