​Hochkarätige Verstärkung für die AS Monaco im Abstiegskampf: Am Sonntagmittag gab der Ligue-1-Klub bekannt, dass man sich die Dienste von Gelson Martins sichern konnte. Der portugiesische Nationalspieler wechselt leihweise bis zum Saisonende von ​Atletico Madrid

​​Martins kam seit seiner Ankunft von Sporting Lissabon im vergangenen Sommer in der bisherige Saison nur zwölfmal für Atletico zum Einsatz. Der 23-jährige Flügelstürmer soll nun versuchen, mit seinen herausragenden Fähigkeiten im Eins-gegen-Eins Monaco vor dem Abstieg zu bewahren.