​Wende im Fall Marko Arnautovic. Der österreichische Nationalspieler hat am Samstagabend seinen bis 2022 laufenden Vertrag bei West Ham United um ein weiteres Jahr bis 2023 verlängert. 

​​In den letzten Wochen berichteten mehrere Quellen übereinstimmend, dass Arnautovic eigentlich einen Wechsel nach China forcieren will, um einen lukrativeren Vertrag zu unterzeichnen. Obwohl eine Zeit lang tatsächlich ein Transfer in den fernen Osten wahrscheinlich schien, kann man nun vorerst davon ausgehen, dass der 29-jährige Arnautovic den 'Hammers' erhalten bleiben wird.