Frenkie de Jong wird Ajax Amsterdam im Sommer verlassen - und ist damit eines der heißesten Eisen auf dem Transfermarkt. Der Spielmacher wird dem Vernehmen nach entweder in Paris oder in Barcelona landen. Eine Entscheidung steht unmittelbar bevor.


Wohin zieht es Frenkie de Jong? Das Rennen um den heiß gehandelten Ajax-Youngster entscheidet sich zwischen PSG und ​Barca. Laut der niederländischen Telegraaf fand am Freitag ein langes Treffen zwischen PSG- und Ajax-Vertretern statt. Die spanische Mundo Deportivo hingegen berichtet von einem Treffen zwischen Abgeordneten von Barca und Ajax am Donnerstag.


Dass das 21-jährige Ausnahmetalent Amsterdam im Sommer verlassen wird, ist beschlossene Sache. Der Vorhang fällt nun zwischen PSG und Barca und die Entscheidung steht offenbar unmittelbar bevor. Der Mundo Deportivo zufolge neigt sich die Waagschale in Richtung Paris. Demnach habe sich der Mittelfeldregisseur bereits für einen Wechsel zum französischen Serienmeister entschieden.