DOHA, QATAR - JANUARY 06:  View of the trainings ground and the Grand Hertitage hotel is taken at the ASPIRE Academy for Sports Excellence on January 6, 2013 in Doha, Qatar. ASPIRE Zone, also knowmn as Doha Sports City which is an huge area of 250 hectar including 10 football trainings grounds, big indoor arena for football, track and field, basketball and so on, as well as a big swimming pool with olympic measure and two hotels called The Torch and The Grand Heritage. The two German Bundesliga clubs FC Bayern Muenchen and Schalke 04 place their winter training camp there every January. The Khalifa International football stadium is also placed at Aspire Zone. The FIFA World Cup 2022 will take place in Qatar.  (Photo by Nadine Rupp/Getty Images)

FC Bayern: Zeitplan bis zum Rückrundenauftakt

Der FC Bayern München startet am 3. Januar mit der Vorbereitung in die Rückrunde. Bis zum nächsten Pflichtspiel dauert es aber noch ein paar Wochen. Was passiert in der Winterpause?

1. Trainingslager in Doha (4. Januar bis 10. Januar)

Wie immer in den letzten Jahren, kommen die Spieler des FC Bayern München nicht am Trainingslager in Katar vorbei. Das Trainingsgelände gehört zum Pflichtprogramm in der Winterpause, seit dem vergangenen Jahr auch fürs Frauenteam, das sich genau wie die Männer auf die Bundesliga-Rückrunde vorbereitet. Auch wenn es wegen der Menschenrechtssituation Kritik am Gastgeberland der WM 2022 gibt, hält Bayerns Präsident Uli Hoeneß Doha für den idealen Standort. "Dort gibt es hervorragende Trainingsbedingungen", sagte Hoeneß im Dezember bei einem Fanklub-Besuch in Forchheim. Vorbereitungsspiele in Katar wird man diesmal nicht bestreiten. 

2. Telekom Cup in Düsseldorf (14. Januar)

Drei Tage nach der Rückreise findet in Düsseldorf der Telekom Cup statt. Beim Turnier treten neben Gastgeber Fortuna Düsseldorf und Bayern München auch Hertha BSC und Borussia Mönchengladbach an. Bayern spielt um 13 Uhr gegen Düsseldorf, sollte man gewinnen, trifft man im Finale auf den Sieger der zweiten Partie. Sowohl die beiden Halbfinals als auch das Finale sowie das Spiel um Platz drei werden am 13. Januar ausgespielt. Anpfiff zum Finale ist um 16.30 Uhr.

3. Rückrunden-Auftakt in Hoffenheim (18. Januar)

Am Freitagabend (20.30 Uhr) eröffnet Gastgeber TSG Hoffenheim und der FC Bayern München die Rückrunde. Das Hinspiel gewann die Mannschaft von Niko Kovac mit 3:1. Allerdings sind die Erinnerungen an dieses Spiel nicht nur positiv, da Kingsley Coman sich während des Spiels verletzte und infolgedessen mehrere Monate ausfiel.