Wir haben euch gefragt, ihr habt gewählt. Marco Reus ist für euch der Spieler der Hinrunde bei ​Borussia Dortmund. Der Stürmer und Kapitän der Westfalen ist aktuell in der Form seines Lebens und einer der besten Spieler der Hinrunde in der Saison 2018/19.


Nicht wenige Anhänger hatten die Hoffnung, dass die erneute Zusammenkunft von Lucien Favre, dem neuen starken Mann an der Seitenlinie beim BVB, und Marco Reus zu einem neuen Höhenflug beim BVB führen wird. Nach 17 Spieltagen und einem Gruppensieg in der Königsklasse kann man sagen, dass es mehr als nur ein Höhenflug ist. Die Dortmunder stehen mit sechs Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga und können sich ernsthaft Hoffnungen auf den ersten Meistertitel seit 2012 machen.


Großen Anteil daran hat BVB-Kapitän Marco Reus, der seit längerer Zeit verletzungsfrei ist. So konnte er sich endlich mal wieder in seine Spitzenform spielen, die sich auch in den Zahlen ausdrückt. In 24 Pflichtspielen war der Angreifer an 23 Treffern direkt beteiligt, 14 Treffer und neun Assists stehen auf seinem Konto. Favre und Reus kennen sich noch aus gemeinsamen Tagen bei der anderen ​Borussia aus Mönchengladbach, auch dort haben beide bereits gut miteinander harmoniert.


Nachdem wir euch gefragt haben, wer für euch der Spieler der Hinrunde bei den Schwarz-Gelben ist, habt auch ihr die tolle Hinrunde von Marco Reus bestätigt, indem ihr den 29-Jährigen mit 56 Prozent der Stimmen zum Dortmunder Spieler der Hinrunde gewählt habt. Insgesamt entfielen 1152 Stimmen auf Reus, zweiter Spieler ist Jadon Sancho, der immerhin noch 20,9 Prozent bei 430 Stimmen erhielt. Den letzten Podestplatz nimmt der Belgier Axel Witsel ein. Er bekam noch 209 Stimmen, was 10,2 Prozent ausmacht.