Weihnachten steht vor der Tür, genauso wie die Winterpause. Für diejenigen, die sich noch einen entspannten Fußball-Nachmittag auf der Couch gönnen wollen, gibt es am heutigen Sonntag noch einmal ein paar Highlights.


Der BVB ist Herbstmeister, die Bayern sind in Lauerstellung und Hannover und Nürnberg stecken im Tabellenkeller fest. Die Bundesliga ist reif für eine Pause, zumindest nach den beiden noch ausstehenden Spielen. Die zuletzt schwächelnden Augsburger haben um 15:30 Uhr den VfL Wolfsburg zu Gast, um 18 Uhr beschließen die TSG Hoffenheim und der FSV Mainz 05 das Bundesliga-Jahr 2018.


In der 2. Bundesliga empfängt um 13:30 Uhr Holstein Kiel den Hamburger SV zum Topspiel im deutschen Unterhaus. Aufsteiger SC Paderborn bekommt es vor heimischer Kulisse mit dem SV Darmstadt zu tun, während Union Berlin im Erzgebirge und Dynamo Dresden in Duisburg gefordert sind.


Auf der Insel ruht der Ball heute weitestgehend. Ein Highlight hat die Premier League um 17 Uhr aber zu bieten: Der FC Everton empfängt die Tottenham Hotspur. 


Die Partien in der Übersicht: 


​13:30 Erzgebirge Aue - Union Berlin​​2. Bundesliga / Sky                                                                 
​Holstein Kiel - HSV
​MSV Duisburg - Dynamo Dresden                           
​SC Paderborn - SV Darmstadt 
​15:30​FC Augsburg - VfL Wolfsburg​Bundesliga / Sky
​18:00​TSG Hoffenheim - FSV Mainz 05
​17:00​FC Everton - Tottenham Hotspur ​Premier League / DAZN