Weihnachtszeit, beschauliche Zeit. Von wegen! Zumindest was die Bundesliga angeht, müssen die Spieler noch bis kurz vor Heiligabend alles aus sich herausholen. Dabei sind auch die Trainer bis an die Haarspitzen unter Hochspannung. Kein Wunder also, dass da höhere Mächte bemüht werden. Aus gut unterrichteten Quellen wurde 90min die Wunschliste von VfB-Coach Markus Weinzierl zugespielt. Ob der Weihnachtsmann das Flehen des Cheftrainers erhört?

VfB

[Vorsicht: Satire]


Lieber Weihnachtsmann,


harte Zeiten erfordern radikale Maßnahmen und daher richte ich mich in dieser schwierigen Phase für mich und meinen VfB direkt an dich - der Fußballgott scheint ja derzeit nur mit den anderen beschäftigt zu sein. Dass mein Wunsch, neuer Trainer des FC Barcelona und der deutschen Nationalmannschaft zu werden, nicht in Erfüllung gegangen ist, nehm ich dir nicht krumm, schließlich hat auch deine Zauberkraft gewisse Grenzen. Für dieses Jahr habe ich mir daher ganz bescheidene Wünsche einfallen lassen.


Ein Blick auf die Tabelle verrät, wo bei uns gerade aktuell der Schuh drückt. Gerade einmal elf Tore nach 16 Spieltagen. Da könnten wir ja nicht einmal deinen FC Nordpol aus der Reserve locken. Mein Wunsch ist daher klar, lass doch den Michi Reschke endlich wieder sein goldenes Händchen wiederfinden. Das ein oder andere Sturmjuwel wird in deiner Werkstatt doch mit Sicherheit noch zu finden sein. Denk dabei auch an den guten Mario, der braucht doch auch endlich mal wieder jemanden zum Spielen! Der schöne A.Donis reicht ihm ja offensichtlich nicht.


Der Gomez ist eigentlich ein gutes Stichwort. Sag mal, was ist eigentlich mit meinen ganzen erfahrenen Spielern los? Da holen wir mit Gonzo einen der erfahrensten Spieler der ganzen Liga und da kommt der derzeit in seinen Dribblings nicht einmal an einer Zuckerstange vorbei. Auch der ​Pavard scheint mir nach seinem Weltmeistertitel ordentlich Wackelpudding in den Beinen zu haben. Wie kann ich denn da den ganzen jungen Spielern in aller Ruhe das Fußball-ABC beibringen, wenn meine Abschlussklasse beim Diktat Fehler an Fehler reiht? Bring die alten Haudegen daher bitte bitte wieder in die Spur. Zur Not kannst du ja mal bei Knecht Ruprecht nachfragen, der ist ja für seine harte Herangehensweise fast schon so berühmt wie einst Werner Lorant.


Aber Obacht, allzu hart solltet ihr die Spieler aber doch nicht rannehmen, schließlich sind meine Jungs ja in dieser Saison zerbrechlich wie dünnes Eis. Wie schön wäre es da doch, wenn wir in der Rückrunde vor weiteren Verletzungen verschont blieben. Wenn wir die ganze Bande wieder fit an Bord hätten, dann könnten wir 2019 doch wieder richtig Gas geben. Wie wichtig dabei eine austrainierte Truppe ist, weißt du ja von deinem Schlitten. Wenn da Führungstiere wie Rudolph ausfallen, wirds ja auch schnell ziemlich eng. 


Bei meinem letzten Wunsch denke ich auch an unsere treuen Fans. Die peitschen uns ja trotz der mauen Leistungen in dieser Saison immer nach vorne. Zuhause konnten wir sie dabei zuletzt auch durch den ein oder anderen Sieg beschenken. Auswärts waren dem VfB seit meinem Amtsantritt aber nur vier Punkte vergönnt. Da wird jede Auswärtsfahrt zur Qual. Daher könntest du doch bestimmt irgendwas deichseln, dass wir in der Rückrunde immer Zuhause spielen, im Ländle ist es doch ohnehin am Schönsten ;)


Danke Dir schonmal im voraus,


Dein Markus