​Memphis Depay ist einer dieser Spieler, die man bei ​Manchester United wohl gerne zurückhaben würde. Der Niederländer in Diensten von Olympique Lyon ist in herausragender Form und überzeugt seit seinem Wechsel nach Frankreich. Nun verrät er, was er damals zu Jose Mourinho sagte, als dieser ihn an Lyon verkaufte.


2015 verpflichtete der damalige United-Trainer Louis van Gaal den 24-Jährigen für über 30 Millionen Euro von der PSV Eindhoven. Im Januar 2017 musste der Angreifer jedoch wieder gehen, denn unter Jose Mourinho hatte er keine Chancen mehr.

Feyenoord v Manchester United FC - UEFA Europa League

In der Ligue 1 blüht Memphis Depay richtig auf. In 69 Partien hat der Offensivstar bereits 29 Tore erzielt. Im Interview mit der Times enthüllte der Fußballer, was er damals zu Mourinho sagte, als dieser ihn bei United abgab: "Ich sagte zu Mourinho, dass er mich an der Spitze sehen wird! Er sagte 'OK, das hoffe ich für dich. Und ich hoffe, dass wir dich eines Tages zurückkaufen werden.' Auch wenn ich unter ihm bei United verkauft wurde, hatte ich nie eine schlechte Beziehung zu ihm."