​Lionel Messi hat sich bereits in sämtliche Geschichtsbücher des Fußballs gespielt und gehört zweifellos zu den besten Spielern aller Zeiten. Während seiner Karriere wird der fünffache Fußballer immer wieder mit Cristiano Ronaldo, der ebenfalls fünf Ballon d'Ors hat, gemessen. Doch nicht nur mit dem Portugiesen konkurriert La Pulga, denn in seinem Heimatland Argentinien wird er immer wieder mit den Leistungen des Nationalhelden Diego Armando Maradona verglichen. Nun hat die brasilianische Legende Pele seine Meinung über ​Messi und seine wohl größten Konkurrenten im Fußball gesagt.


Im Interview mit Folha de S.Paulo sagt die brasilianische Legende: "Für mich gehört Maradona zu den Besten. Wenn sie mich fragen, ob er besser als Messi war, dann sage ich: 'Ja, viel besser.'"


Zudem kritisierte der 78-jährige Pele seinen Landsmann Neymar Jr, der in den Monaten seit der WM 2018 immer wieder in der Kritik stand. Weniger wegen seiner fußballerischen Leistungen, sondern eher wegen seiner Schauspieleinlagen. Auch Pele machte deutlich, dass ihm diese Entwicklung missfällt.