Lutz Pfannenstiel steht bei ​Fortuna Düsseldorf hoch im Kurs. Laut übereinstimmenden Medienberichten ist der ​Ex-Profi ein heißer Kandidat auf den Managerposten bei den Rot-Weißen - beide Parteien sollen sich bereits weit angenähert haben. Doch passt der 45-Jährige auch ins Anforderungsprofil der Flingeraner?

Aktuell steht er noch bei 1899 Hoffenheim unter Vertrag, arbeitet dort als Assistent von TSG-Sportdirektor Alexander Rosen. Aber schon bald könnte Lutz Pfannenstiel bei einem anderen Bundesligisten in vorderster Front agieren. Wie der kicker und die Bild berichten, ist Aufsteiger Fortuna Düsseldorf an dem ehemaligen Torwart interessiert. Demnach soll Pfannenstiel den Managerposten bei den Rheinländern übernehmen.

Coaching Award Ceremony & Closing Event UEFA Pro Coaching Course 2017/2018

Leitet aktuell die sportlichen Geschicke bei der Fortuna: Erich Rutemöller.


​Im Rahmen seiner aktiven Karriere machte sich der heute 45-Jährige vor allem mit seinen diversen internationalen Engagements einen Namen. Pfannenstiel gilt als erster Spieler, der in allen sechs Kontinentalverbänden der FIFA für einen Profiverein die Schuhe schnürte. Aus seiner Weltenbummelei bringt er ein großes internationales Netzwerk und wertvolle Kontakte mit, von der die Fortuna in jeglicher Hinsicht profitieren würde


Pfannenstiels erste Station in der ersten Reihe - Einarbeitung durch Rutemöller?​

Düsseldorfs aktueller Sportdirektor Erich Rutemöller (73) hat zwar ein ähnlich großes Netzwerk, ist allerdings auch schon etwas in die Jahre gekommen. Pfannenstiel könnte der Fortuna demnach auf der Scouting-Ebene noch einmal frischen Wind in die Segel setzen, den Aufsteiger dort nochmal auf ein höheres Level heben und möglicherweise von Rutemöller eingearbeitet werden.

Denn: Für Pfannenstiel wäre es die erste Station in der ersten Reihe. Die Gespräche zwischen dem 45-Jährigen und der Fortuna sind laut Medienberichten dieser Tage weit fortgeschritten, lediglich Details stehen noch aus. Sollten auch die geklärt sein, wäre der Weg frei. Und Pfannenstiel könnte den Rot-Weißen mit seiner Einschätzung bereits bei möglichen Wintertransfers helfen…