​Zuletzt fiel Dejan Lovren immer wieder damit auf, dass er hitzige Diskussionen an die Öffentlichkeit brachte. Zum einen bezeichnete er sich selbst als einen der besten Verteidiger der Welt und zum anderen schoß er zuletzt heftig gegen Sergio Ramos. Nun wurde der spanische Innenverteidiger auf die Aussagen von Dejan Lovren angesprochen und die Antwort beweist Klasse.


Der Kroate, der in diesem Jahr sowohl das Endspiel der Champions League, als auch das WM-Finale erreichte, kritisierte Sergio Ramos zuletzt scharf: "Ramos macht viel mehr Fehler, als ich. Aber er spielt für ​Real Madrid, deswegen fällt es keinem auf."

FBL-EUR-C1-LIVERPOOL-REAL MADRID

Dejan Lovren im Zweikampf mit Sergio Ramos


Nun reagiert der Real-Verteidiger: "Ich habe es schon oft gesagt. Ich weiß nicht, ob diese Äußerungen aus Frustration getroffen werden, oder warum auch immer. Ich werde Lovren und auch sonst keinem antworten, der sich erhofft, durch mich auf die Titelblätter von irgendwelchen Medien zu kommen. Auf dem Platz gewinnt jeder für sich selbst."


Die beiden werden sich schon bald gegenüber stehen, denn in der UEFA Nations League trifft Spanien demnächst auf Kroatien. Im Hinspiel im September gab es eine 6:0-Klatsche für den Vizeweltmeister Kroatien.