GELSENKIRCHEN, GERMANY - FEBRUARY 03: The team of Bremen celebrates after winning the Bundesliga match between FC Schalke 04 and SV Werder Bremen at Veltins-Arena on February 3, 2018 in Gelsenkirchen, Germany. (Photo by TF-Images/TF-Images via Getty Images)

SV Werder Bremen: Die fünf höchsten Siege gegen den FC Schalke 04

5. 2003/2004: Werder 4:1 Schalke 04

Vor 14 Jahren schoss sich Werder mit diesem Sieg an die Spitze der Bundesliga-Tabelle. Was damals noch keiner ahnte: Es würde eine der erfolgreichsten Saisons in der Vereinsgeschichte mit dem Double werden. Angelos Charisteas (links), Tim Borwoski, Ailton (Mitte) und Nelson Valdez trafen für den SVW. Victor Agali für den S04. 

4. 2007/2008: Werder 5:1 Schalke 04

Sehr torreich wurde es vier Jahre danach im heimischen Weserstadion vor ausverkauftem Publikum. 42.100 Zuschauer sahen eine Gala der Grün-Weißen. Ivan Klasnic (2), Petri Pasanen, Boubacar Sanogo und Markus Rosenberg trafen für Bremen, Kevin Kuranyi gelang für Schalke 04 per Kopfball ein Tor. 

3. 1982/1983: Werder 4:0 Schalke 04

Damals war Thomas Schaaf (Bild) noch als Spieler für den SV Werder auf dem Platz. Heute gilt er als Assistent der Geschäftsführung und Technischer Direktor. Werder gewann trotz eines 0:0 zur Halbzeit sehr deutlich. Frank Neubarth, Benno Möhlmann, Yasuhiko Okudera und Norbert Siegmann trafen. 

2. 1979/1980: Werder 4:0 Schalke 04

Genauso deutlich wurde es vier Jahre zuvor, ebenfalls zuhause im heimischen Weserstadion. Zu der Zeit hütete noch Dieter Burdenski (Bild) das Tor der Bremer. Werner Dreßel (2), Uwe Bracht und Hartmut Konschal zeigten den Knappen, dass für sie in Bremen nichts zu holen war. 

1. 1965/1966: FC Schalke 1:6 Werder

Der mit Abstand höchste Sieg gelang bereits in den frühen Anfangsjahren der Bundesliga. Werder-Legende Max Lorenz (Bild) hatte daran auch seinen Anteil. Manfred Podlich (2), Klaus Hänel, John Danielsen, Arnold Schütz und Lorenz trafen und machten alles klar. Alfred Pyka sorgte beim S04 für Kosmetik.