​Gareth Bale ist vorzeitig von der Länderspielreise der walisischen Nationalmannschaft abgereist und zu seinem Klub ​Real Madrid zurückgekehrt. Eine Begründung gab der Fußballverband nicht an. Um die Gesundheit des 29-jährigen Stürmer muss man sich aber wohl keine Sorgen machen.


Marca berichtete schon am gestrigen Samstag, dass Bale vorzeitig nach Madrid zurückkehren wird, um beim nächsten Länderspiel am Dienstag im Rahmen der Nations League gegen Irland kein unnötiges Verletzungs-Risiko einzugehen. 

Für Bale und seine Teamkameraden bei Real steht in zwei Wochen der Clasico gegen den FC Barcelona an, davor wird der amtierende Champions-League-Sieger gegen UD Levante und Viktoria Pilsen antreten. ​​Die Mannschaft von Trainer Julen Lopetegui belegt derzeit den fünften Tabellenplatz.