Der SV Darmstadt 98 bestätigte am Montagabend die zuvor kolportierte Verpflichtung des vereinslosen Max Grün. Der​ 31-jährige Torhüter wurde für die kommenden zwei Jahre unter Vertrag genommen. Vor diesem Transfer-Sommer spielte er fünf Jahre lang beim VfL Wolfsburg. 

Grün, der bei seinem neuen Klub die Rückennummer 38 erhält, sagte nach seiner Vertragsunterschrift: "Für mich war sofort klar, dass ich diese Herausforderung hier wahrnehmen möchte. Ich glaube, die Werte, für die Darmstadt 98 steht, passen auch gut zu mir. Ich bin Feuer und Flamme für meine neue Aufgabe und freue mich auf das erste Mannschaftstraining mit meinen neuen Teamkollegen."


Cheftrainer Dirk Schuster ist derweil erleichtert, dass man einen geeigneten Ersatz für den verletzten Rouven Sattelmaier finden konnte​​: "Max Grün ist ein erfahrener Torhüter, der genau in unser Profil passt. Wir sind froh, dass wir nach der Verletzung von Rouven Sattelmaier so schnell einen passenden Ersatz verpflichten konnten, und freuen uns, ihn ab sofort in unserem Kader zu haben."