Joel Campbell kehrt dem FC Arsenal endgültig den Rücken. Nachdem der Flügelspieler in den vergangenen Jahren mehrmals verliehen wurde, wechselt der Costa Ricaner nun fest zu Frosinone Calcio in die italienische Serie A.

Der FC Arsenal gab den Transfer am Freitagnachmittag bekannt; Campbell schließt sich mit sofortiger Wirkung dem Serie-A-Aufsteiger an. Campbell wechselte 2011 zum FC Arsenal, konnte sich in London aber nie entscheidend durchsetzen. Insgesamt absolvierte er 40 Pflichtspiele für die "Gunners".