​Im zarten Alter von 27 Jahren beendet Victor Moses vom ​FC Chelsea seine Karriere in der Nationalmannschaft. Der Nigerianer teilte in den sozialen Netzwerken seine Entscheidung mit, Platz für die jüngeren Spieler zu machen und sich auf seine Karriere im Verein zu konzentrieren.


Nach sechs Jahren und 38 Länderspielen, in denen Moses zwölf Treffer erzielen konnte, beendet der Chelsea-Profi seine Karriere bei den Super Eagles von Nigeria. "Ich habe einige der besten Momente meines Lebens im Trikot der Super Eagles erlebt und Erinnerungen bekommen, die mir für mein gesamtes Leben bleiben werden", erklärte der 27-Jährige wehmütig.


Nun sei es jedoch an der Zeit zurückzutreten, "um meinen gesamten Fokus auf meine Vereinskarriere sowie meine junge Familie zu legen und der nächsten Generation die Möglichkeit zu geben, die nächsten Schritte zu wagen und aufzublühen."