Kamal Bafounta gab vor eineinhalb Monaten seinen Wechsel zu Borussia Dortmund bekannt, künftig soll er gemeinsam mit Wunderknabe Youssoufa Moukoko und den anderen U17-Talenten in der B-Junioren-Bundesliga für Furore sorgen. Der Junioren-Nationalspieler Frankreichs wartet allerdings noch auf seine Spielberechtigung. 

Dies vermeldet das in der Regel gut informierte Portal BVBJugend. Der 16-jährige Mittelfeldspieler wird aber demnach schon am kommenden Mittwoch sein Pflichtspieldebüt gegen die U17 von Bayer 04 Leverkusen geben. 


Bafounta spielte zuvor in der Jugendabteilung des FC Nantes und geriet dort ins Blickfeld mehrerer europäischer Top-Klubs. Am Ende konnten sich die Schwarz-Gelben wie so oft bei den größten Talenten Europas durchsetzen. 


Beim ersten Liga-Spiel der neuen Saison gegen Fortuna Düsseldorf am Sonntag saß Bafounta schon mit seinen neuen BVB-Kollegen in der Kabine. Schon anhand eines Blicks auf seine ​sozialen Kanäle kann man erkennen, dass Bafounta über eine für sein Alter unfassbare Statur verfügt.