Werder Bremens Cheftrainer Florian Kohfeldt hat den Mannschaftsrat bestimmt. Die Spieler Niklas Moisander, Philipp Bargfrede, Sebastian Langkamp, Maximilian Eggestein, Martin Harnik, Davy Klaassen sowie Kapitän Max Kruse sind laut einer Mitteilung auf Werder.de die Auserwählten.


Neben den sieben Mitgliedern des Mannschaftsrats hat Kohfeldt auch seinen Kapitän bestimmt. Die Wahl fiel auf den 30-jährigen Max Kruse, der das Amt vom abgewanderten Zlatko Junuzovic übernimmt. "Max bringt für die Rolle die nötige Erfahrung mit, ist auf und neben dem Platz ein absoluter Leader und verkörpert diese Mentalität, mit einer gewissen Unbekümmertheit die absolute Leistungsbereitschaft auf den Platz zu bringen. Egal ob Trainingsspiel oder Bundesliga-Partie - er will immer gewinnen. Daher habe ich mich für ihn entschieden“, erklärte Kohfeldt seine Entscheidung. 


1. Kapitän Kruse, 2. Kapitän Moisander


Abwehrchef Niklas Moisander ist fortan Stellvertreter von Kruse. Neuzugang Davy Klaasen hatte mit seiner Auswahl nicht gerechnet. „Das ist sicher nichts Alltägliches, vom ersten Tag gleich so viel Vertrauen zu bekommen. Ich freue mich darüber und bin mir der Verantwortung bewusst. Ich werde meine Erfahrung gerne zum Wohl des Teams einbringen", sagte Klaasen.


​Für Werder beginnt die neue Bundesligasaison am Samstag, den 25. August. Dann müssen die Grün-Weißen um 15:30 Uhr gegen Hannover 96 erstmals in der Spielzeit 2018/19 um Punkte kämpfen.