​Am Dienstagabend bestätigte der FC Ingolstadt den Wechsel von Örjan Nyland zum englischen Zweitligisten Aston Villa. Bei seinem neuen Klub hat der 27-jährige norwegische Nationaltorhüter einen Vertrag bis 2021 unterschrieben. 

​​Nyland verlor seinen Stammplatz im Sommer an den 31-jährigen Österreicher Marco Knaller, der auch beim Saisonauftakt gegen den SSV Jahn Regensburg in der Startelf stand. Über die Ablösesumme wurden keine Angaben gemacht.