Wie der FSV Mainz 05 via Twitter am Dienstagnachmittag mitteilte, wird Levin Öztunali einen Großteil der Vorbereitung verpassen. Der Offensivspieler zog sich im Training eine schwere Verletzung im Oberschenkel zu.


Großes Pech für Levin Öztunali bei ​Mainz 05. Der Offensivspieler der Rheinhessen hat sich im Training einen Muskelbündelriss im linken Oberschenkel zugezogen. Damit wird er den Mainzern in den kommenden Wochen nicht zur Verfügung stehen und den Großteil der Vorbereitung wohl verpassen.


Ob der 22-Jährige bis zum Saisonstart wieder fit ist, darf ebenfalls bezweifelt werden, da eine solche Verletzung durchaus vorsichtig zu behandeln ist. Eine genaue Ausfallzeit hat der Verein aber noch nicht bekanntgegeben.