Jerome Boateng ist beim FC Bayern München einer der Kandidaten, die den Verein noch in diesem Sommer verlassen könnten. Aktuell wird der Innenverteidiger mit einem Wechsel zu Paris Saint-Germain in Verbindung gebracht - im Rahmen des Testspiels zwischen dem FC Bayern und PSG bezogen Thomas Tuchel und Niko Kovac Stellung zu den Gerüchten.


Quo vadis, Jerome Boateng? Den Innenverteidiger könnte es der L'Equipe zufolge zum französischen Meister nach Paris ziehen. Thomas Tuchel, neuer Cheftrainer bei PSG, wollte die Gerüchte vor dem Testspiel gegen den FC Bayern München weder bestätigen, noch dementieren. 


"Wir werden natürlich versuchen, Top-Spieler zu uns zu holen", antwortete Tuchel gegenüber Sport1 auf die Gerüchte um Jerome Boateng. Niko Kovac, der neue Cheftrainer beim FC Bayern München, gab nach dem 3:1-Erfolg gegen die Pariser ein klareres Statement ab: Ich gehe fest davon aus, dass er beim FC Bayern bleiben wird", verriet Kovac Sport1. WM-Fahrer Boateng ist aktuell noch im verlängerten Urlaub. Anschließend dürfte final über seine Zukunft entschieden werden.