​Die bisherige Saisonvorbereitung des FC Bayern München verlief problemlos, bald steht auch die US-Reise an. Am heutigen Dienstagmittag musste jedoch Javi Martinez verletzungsbedingt eine Einheit unter Cheftrainer Niko Kovac abbrechen. 

Der 29-jährige defensive Mittelfeldspieler prallte laut der Bild im Verlaufe des Abschlussspiels mit Angelo Stiller​​ zusammen, dabei traf sein rechtes Bein das Knie des 17-jährigen Junioren-Nationalspielers. 


Martinez konnte bei der Einheit nicht mehr mitmachen und machte sich leicht humpelnd auf den Weg in die Kabine. Nähere Angaben zur Verletzung des spanischen Nationalspielers kann man wohl in den nächsten Stunden erwarten.