Der Transfer von Erik Durm zu Huddersfield Town ist perfekt. Der Weltmeister von 2014 schloss sich dem Premier-League-Klub - nachdem der Wechsel vor einigen Wochen scheiterte - nun im zweiten Versuch an.

Erik Durm wird künftig wieder unter seinem früheren Trainer David Wagner spielen. Der Außenverteidiger wechselt zu Huddersfield Town in die Premier League. Für den BVB lief Durm in 96 Pflichtspielen auf. Der 26-Jährige stand seit 2012 bei den Westfalen unter Vertrag. 


"Wir bedanken uns bei Erik Durm für sein Engagement beim BVB, vor allem wünschen wir ihm nach langer verletzungsbedingter Auszeit alles Gute für seinen sportlichen Neuanfang auf der Insel", sagte Sportdirektor Michael Zorc, der Durm vor sechs Jahren aus Mainz zum BVB lotste