​Nach einer enttäuschenden Saison, die Robert Bauer hauptsächlich auf der Ersatzbank des SV Werder Bremen erlebte, steht der 23-Jährige im Sommer vor dem Abschied. Eigentlich galt sein Wechsel zu Fortuna Düsseldorf als fix, doch nun folgt eine überraschende Wende.


Laut der Bild wird Bauer beim 1. FC Nürnberg aufschlagen. Demnach absolvierte der Rechtsverteidiger am heutigen Mittwoch den Medizincheck bei den Franken. Der Deal soll am morgigen Donnerstag offiziell bekannt gegeben werden. Bauer soll zunächst für eine Saison ausgeliehen werden, zudem sichern sich die Clubberer wohl eine Kaufoption.


Bauer galt lange Zeit als potentieller Neuzugang beim anderen Aufsteiger, Fortuna Düsseldorf. Doch auf der Zielgerade konnten die Nürnberger den Konkurrenten offenbar ausstechen.