​Fortuna Düsseldorf hat den Aufstieg in die 1. Bundesliga geschafft und freut sich bereits jetzt auf die neue Saison. In diesem Sinne wurde auch ein neuer Sponsorenvertrag abgeschlossen und die Fortuna wird ab sofort das Logo des Düsseldorfer Konzerns Henkel auf dem Trikot haben. Wir werfen einen Blick auf das neue Trikot.


Fortuna Düsseldorf und Henkel haben ihre Zusammenarbeit weiter ausgebaut. Bereits in der Vergangenheit arbeiteten beide Parteien zusammen, zur kommenden Saison wird Henkel sogar neuer Haupt- und Trikotsponsor. Der Vertrag wurde zunächst für zwei Jahre bis zur Saison 2019/2020 abgeschlossen und man konnte sich wohl auf eine Summe von rund vier Millionen Euro pro Jahr einigen. 


Henkel und Fortuna verbindet sogar eine lange Tradition. Bereits vor zwanzig Jahren konnte man das Logo von Henkel auf den Trikots der Düsseldorfer sehen. Seit dem Jahr 2010 war Henkel als sogenannter Premiumpartner bei der Fortuna und nun wird das Unternehmen wie angedeutet als Hauptsponsor fungieren und auf dem neuen Trikot zu sehen sein. Im eingefügten Video könnt ihr euch ein Bild des neuen Heimtrikots machen:

Dass diese Partnerschaft wie die Faust aufs Auge passt, weiß auch Robert Schäfer. Der Vorstandsvorsitzende des Vereins freut sich auf eine erneute Zusammenarbeit mit Henkel: "Es ist für Fortuna ein großer Erfolg, dass wir mit Henkel das einzige Dax-Unternehmen der Landeshauptstadt und einen echten Global Player als neuen Hauptsponsor gewinnen konnten. Das Engagement von Henkel war der lang gehegte Wunsch vieler Fortunen und Düsseldorfer und unterstreicht noch einmal die Attraktivität der Fortuna als erstklassigen Sponsoring-Partner."