Der deutsche Rekordmeister hat mit einem Nachwuchsspieler langfristig verlängert. Wie der Verein auf seiner Internetseite am Freitagnachmittag erklärte, wurde das große Talent Oliver Batista Meier mit einem langfristigen Kontrakt ausgestattet.


Dass er ein ganz großes Talent ist, stellte Oliver Batista Meier bereits in den Spielen um die Jugend-Meisterschaft vor wenigen Wochen unter Beweis. In der Endrunde war er mit zwei Toren und zwei Vorlagen in drei Spielen einer der besten Nachwuchskicker und zog viele Blicke auf sich. Noch aussagekräftiger sind seine Statistiken auf die gesamte Saison bezogen: In 41 Pflichtspielen für den Rekordmeister erzielte er 33 Treffer und gab 19 Vorlagen. Dabei sind Partien aus der A-Junioren Bundesliga ebenso enthalten, wie in der UEFA Youth League.


Nun hat man das Talent langfristig an den Verein gebunden, wie es heißt. Sportdirektor Hasan Salihamidzic erklärte: „Oliver ist ein großes Talent. Wir sind glücklich, dass wir ihn langfristig an den Verein binden konnten. Er ist ein feiner Fußballer mit viel Geschwindigkeit und einem super Dribbling. Unser Ziel ist es, ihn jetzt weiterzuentwickeln.“


Auch Meier selbst sagte nach der Unterzeichnung: „Ich habe immer davon geträumt. Ich werde alles dafür geben, hier Profi zu werden. Ich bin sehr glücklich, hier zu sein und hoffe, dass ich so schnell wie möglich den Sprung zu den Profis schaffe.“ Über die Laufzeit des Papiers ist hingegen nichts bekannt.