​Der ​VfB Stuttgart wird in wenigen Tagen in die Vorbereitungen für die zweite Bundesligasaison in Folge gehen. Nach einem starken siebten Platz als Aufsteiger können es die Anhänger der Schwaben kaum erwarten, ihre Lieblinge wieder lautstark zu unterstützen. Um die Vorfreude nochmals zu steigern, veröffentlichte der Traditionsverein nun ein Video, in dem ein neues Trikot vorgestellt wurde.


In dem Beitrag, den die ​Stuttgarter auf ihren sozialen Kanälen veröffentlichten, ist wenig überraschend ein Trikot mit Brustring zu sehen. Im Gegensatz zum klassischen Design des VfB, handelt es sich jedoch um ein schwarzes Trikot, bei dem der traditionelle Brustring nicht wie gewohnt rot gehalten ist, sondern gelb.

Dabei orientiert sich der VfB an den Farben des Stuttgarter Wappens und will dadurch die große Verbundenheit zwischen der baden-würrtembergischen Landeshauptstadt und dem größten Verein der Region unterstreichen. Noch ist jedoch unklar, ob es sich bei dem präsentierten Trikot um das Ausweichtrikot oder das sogenannte "Third-Trikot" handelt.


Wem das neu präsentierte Trikot nicht zusagt, muss jedoch nicht in die Röhre schauen. Das Heimtrikot, klassisch in weiß und rot gehalten, wurde bereits vor einiger Zeit veröffentlicht und kann bereits über den Shop erworben werden. Doch auch der neue Design-Vorstoß dürfte gut ankommen, kursierten doch bereits seit mehreren Wochen Fan-Vorschläge im Netz, die in eine ähnliche Richtung gingen.