​Der SC Freiburg hat den Vertrag mit Christian Günter verlängert, der bereits seit der C-Jugend bei den Breisgauern spielt. Über Vertragsinhalte machte der SCF keine Angaben.


Günter ist bei seinem Jugendklub der Dauerbrenner schlechthin. In der abgelaufenen Saison kam der 25-Jährige in allen Bundesligaspielen über die volle Distanz zum Einsatz und ist somit ein wichtiger Bestandteil im Team von Christian Streich.

"Christian Günter hat in der abgelaufenen Saison nochmals einen großen Schritt nach vorne gemacht und ist sowohl sportlich als auch menschlich eine große Stütze unserer Mannschaft. Die Vertragsverlängerung ist auch ein tolles Zeichen für den Bundesligastandort Freiburg", frohlockt Sportdirektor Klemens Hartenbach.


Der Linksverteidiger erklärt, dass er sich im Breisgau "zuhause und extrem wohl" fühlt und sich mit Mannschaftskollegen und dem Trainerteam bestens verstehe. "Wir arbeiten hier gemeinsam erfolgreich und konnten die Klasse halten – das wird auch nächste Saison wieder das Ziel sein."


Ursprünglich lief der Vertrag von Günter bis Sommer 2019.