​Nach seiner Nicht-Nominierung ist Jonathan Tah von ​Bayer 04 Leverkusen wieder von der Nationalmannschaft zurückgekehrt. Der Innenverteidiger sprach über seine Erfahrungen bei Bundestrainer Jogi Löw und ließ die Leverkusener Saison Revue passieren. Bayer erhalte mittlerweile eine ganz neue Anerkennung, schwärmte Tah.


Die 'Werkself' hat vergangene Saison über weite Teile eine tolle Leistung abgerufen und landete am Ende mit 55 Punkten auf Platz fünf. Es ist allerdings anzumerken, dass die TSG 1899 Hoffenheim als drittplatzierte Mannschaft ebenfalls 55 Zähler auf dem Konto hatte und gerade einmal eine Tordifferenz von vier Treffern die beiden Mannschaften trennte.

Jonathan Tah war ein wichtiger Bestandteil dieses Erfolgs und ist der Meinung, dass sich Leverkusen wieder den nötigen Respekt in der Liga verschafft hat. Diese Erkenntnis zieht er allerdings nicht nur aus eigenen Betrachtungen, es sind vor allem Spieler anderer Mannschaften, welche die Leistung der 'Werkself' respektieren. 


Tah gibt auch eine Unterhaltung mit Joshua Kimmich Preis und verdeutlicht seine Aussagen damit. Kimmich lobt die Mannschaft aus Leverkusen dabei in höchsten Tönen: "Mensch, Jona, was habt ihr für eine brutale Truppe?! Ihr spielt super Fußball. Es ist immer schwierig gegen euch zu spielen", zitiert ihn Tah.