​Rurik Gislason hat seinen in diesem Sommer auslaufenden Vertrag beim SV Sandhausen kurz vor dem Beginn der Weltmeisterschaft um zwei weitere Jahre verlängert. Dies gab der Zweitligist am Sonntag offiziell bekannt. 

​​Der 30-jährige isländische Nationalstürmer hat nach eigener Aussage in der vergangenen Rückrunde "viel Vertrauen gespürt und konnte meine Leistung abrufen. Insofern möchte ich mich mit dem SVS weiter entwickeln und in den nächsten Jahren erfolgreich spielen."