​Lange hatte es sich angebahnt, nun ist es offiziell: Diogo Dalot wechselt vom FC Porto zu ​Manchester United in die Premier League. Über die Höhe der Ablösesumme wurden keine Angaben gemacht.


Erst in dieser Saison feierte Diogo Dalot sein Debüt in der höchsten portugiesischen Liga, der Primeira Liga, nun macht der Außenverteidiger einen großen Sprung und wechselt zu Manchester United. Bei den Red Devils hat Dalot einen Fünfjahresvertrag unterschrieben, wie der Klub bekannt gab. Zudem verfügt der englische Rekordmeister über die Option einer Verlängerung um ein weiteres Jahr. 

Trainer Jose Mourinho freut sich über seinen neuesten Spieler: "Diogo ist ein extrem talentierter, junger Verteidiger mit allen Qualitäten, um ein großartiger Spieler für diesen Klub zu werden", schwärmt Mourinho über den 19-jährigen Portugiese. "Er hat alle Attribute, die ein Außenverteidiger braucht: Körperlichkeit, taktische Intelligenz und technische Qualität."


​Gewinne einen original adidas Telstar 18 Top Replique WM 2018 Fußball! Jetzt beim kostenlosen Twitter-Giveaway mitmachen!


Auch Dalot ist - wenig überraschend - sehr angetan von seinem Transfer zu United. "Zu Manchester United zu wechseln, ist eine unglaubliche Möglichkeit für mich. Ich bin in Portos Akademie groß geworden und bin so dankbar für alles, was sie für mich gemacht haben. Aber die Chance, zu einem der größten Klubs der Welt zu wechseln, konnte ich einfach nicht ausschlagen."