​Der SV Werder Bremen steht nach Kevin Möhwald vor dem zweiten Transfer für die kommende Saison. Yuya Osako befindet sich bereits zum Medizincheck in Bremen und wird in Kürze als Neuzugang am Osterdeich vorgestellt.


Bereits am Dienstagmorgen hatte die Deichstube von dem bevorstehenden Transfer des Japaners berichtet. Der Offensivspieler darf den 1. FC Köln nach dem Abstieg dank einer Ausstiegsklausel für sechs Millionen Euro verlassen und wird beim SV Werder die Nachfolge von Ishak Belfodil antreten. Der Algerier wird die Grün-Weißen nach seinem Leihgeschäft wieder verlassen.

​​