​Bei den Profis von Borussia Mönchengladbach hat sich in Sachen Kaderplanung für die kommende Saison noch nicht viel getan. Derweil verabschiedete sich am Montag die U23-Mannschaft von sechs Spieler, die den Klub im Sommer verlassen werden. 

​​Der 21-jährige Keeper Patrick Bade, der 20-jährige Stürmer Alperen Sahin, Mittelfeldspieler Marvin Tenbült, Innenverteidiger Bastian Strietzel, Routinier Oliver Stang sowie Nils Rütten werden Gladbach in diesem Sommer ablösefrei verlassen. Stang ist der einzige Akteur, dessen nächste Station schon bekannt ist. Der 29-jährige Innenverteidiger wechselt zum SV Elversberg. 


Die Regionalliga-Mannschaft der 'Fohlen' beendete die Saison auf dem 12. Tabellenplatz. In den kommenden Spielzeiten möchte das von Arie van Lent trainierte Team erneut um den Aufstieg spielen, um in Zukunft Talenten Spielpraxis auf noch höherem Niveau bieten zu können.