​Nur wenige Monate nach seiner ersten Vertragsverlängerung im August 2017, hat Tottenham Hotspur am Montag erneut eine Kontraktausweitung mit Youngster Kyle Walker-Peters verkündet. der 21-jährige Rechtsverteidiger steht nun bei den Spurs bis 2021 unter Vertrag. 

​​In der bisherigen Saison durfte der U21-Nationalspieler Englands neumal bei den Profis zum Einsatz kommen. Zuletzt spielte Peters beim irren 5:4-Sieg am Sonntag gegen Leicester City. Zu seinem neuen Arbeitspapier meldete er sich mit einem Statement zu Wort.


"Es war ein tolles Jahr für mich, ich freue mich auf die Zukunft. Genießt euren Sommer, wir sehen uns in der kommenden Saison!", so Peters. Mit Serge Aurier und Kieran Trippier als Konkurrenz wird er aber erneut für seine Spielpraxis hart kämpfen müssen.