André Weis wird sich nach seiner Leih-Saison ab dem Sommer fest dem SSV Jahn Regensburg anschließen. Dies teilte der Zweitligist am Dienstag offiziell mit. Weis erhält einen Vertrag bis 2020.

​​Da der Abstieg des 1. FC Kaiserslautern in die dritte Liga bereits besiegelt ist, verlor der Vertrag von Weis an Gültigkeit. Somit konnte Regensburg ihn ablösefrei verpflichten. "Für die Zukunft erwarten wir uns von ihm eine weitere positive Entwicklung. Wir freuen uns deshalb sehr, dass wir ihn nun fest an den SSV Jahn binden können", sagte Christian Keller, Regensburger Geschäftsführer Sport, zum Transfer.


Der 28-jährige Keeper, der fünf Mal in dieser Saison zum Einsatz kam, ist mit der derzeitigen Situation ebenfalls zufrieden: "Ich habe mich vom ersten Tag an in der Mannschaft, im Verein und in der Stadt unheimlich wohl gefühlt. Es war ein unglaubliches Jahr für uns alle. Dass wir den Klassenerhalt mit der Unterstützung unserer Fans so frühzeitig geschafft haben, war eine großartige Leistung. Daran wollen wir in den kommenden Jahren anknüpfen."