​Den Aussagen und Reaktionen von Andres Iniesta nach dem emotionalen Pokal-Gewinn am vergangenen Samstag konnte man bereits entnehmen, dass er bei seiner angekündigten Erklärung zum nächsten Schritt in seiner Karriere den Abgang vom FC Barcelona bestätigen wird. Der Zeitpunkt hierfür ist nun ebenfalls bekannt. 


Nah Informationen des vereinsnahen Mediums Mundo Deportivo, wird Andres Iniesta nach dem Training am Freitag eine Pressekonferenz abhalten und dabei verkünden, dass er den bislang einzigen Klub seiner Profikarriere für ein Engagement in China verlassen wird.

Der bis auf Lebensende vorgesehene Vertrag des spanischen Nationalspielers sah es vor, dass er bei jeder Spielzeit bis zum 30. April Zeit hat um zu entscheiden, ob er für ein weiteres Jahr für den katalanischen Top-Klub auflaufen möchte.


Vorgesehen ist laut des Berichts auch, dass der 33-jährige Mittelfeldkünstler vor dem letzten Spiel der Saison gegen Real Sociedad auf dem Rasen des heimischen Camp Nou sich von den anwesenden Fans mit einer Rede verabschiedet.


Nach einer viertägigen Pause werden die Stars des FC Barcelona am heutigen Donnerstag ins Training zurückkehren und die Vorbereitung auf die Partie gegen Deportivo La Coruna aufnehmen. Die Sicherung der spanischen Meisterschaft ist nur noch eine Frage der Zeit.