​Andres Iniesta spielt mit dem FC Barcelona trotz des enttäuschenden Ausscheidens im Viertelfinale der Champions League gegen die AS Rom eine bärenstarke Saison und wird auf nationaler Ebene nach dem Gewinn der Copa del Rey aller Voraussicht nach auch in Kürze offiziell die Meisterschaft in La Liga eintüten. Auch auf internationaler Ebene soll Iniesta seine Form möglichst aufrecht erhalten und "La Roja" zum Titel fahren. Spanien-Coach Julen Lopetegui hält trotz seines fortgeschrittenen Alters nach wie vor große Stücke auf seinen Spielgestalter. 


Mittlerweile 33 Jahre alt, hat Andres Iniesta vom FC Barcelona nichts verloren von seiner herausragenden Spielintelligenz, seiner großen Übersicht und seinen exzellenten Passkünsten. Kein Wunder, dass der Mittelfeldstratege auch bei der WM im Sommer fester Bestandteil der "Roja", Spaniens Nationalteam, ist und seine Farben zum Titel führen soll. 

Germany v Spain - International Friendly

Iniesta gehört auch mit 33 Jahren noch zu den besten Mittelfeldspielern der Welt



Auch sein Nationaltrainer Julen Lopetegui lobte seinen Taktgeber für dessen starken Leistungen in dieser Saison. "Er hat in jedem Stadion, in dem er gespielt hat, Fans gewonnen. Andres hatte eine sehr gute Saison, genau wie die Spielzeit zuvor. Er hat auch bei uns immer auf dem höchsten Level gespielt", so der 51-Jährige. Der Ex-Coach des FC Porto hält demnach große Stücke auf die Barca-Legende und hofft auf ähnliche Auftritte auch beim großen Turnier in Russland. "Wir sind hocherfreut, dass er weiterhin so gut spielt und sind gespannt, wie er bei der Weltmeisterschaft weitermacht. Wir werden es genießen, ihn bei uns zu haben", erklärte Lopetegui gegenüber der Mundo Deportivo


Andres Iniesta steht aktuell bei 129 Länderspielen für Spanien und ist damit hinter Kapitän Sergio Ramos von Real Madrid (155 Länderspiele) der aktuelle Nationalspieler mit den meisten Einsätzen. Insgesamt haben neben Ramos nur Torwartlegende Iker Casillas und Iniestas langjähriger Barca-Weggefährte Xavi öfter für ihr Land auf dem Platz gestanden.