BREMEN, GERMANY - APRIL 15:  Zlatko Junuzovic of Bremen shouts during the Bundesliga match between SV Werder Bremen and RB Leipzig at Weserstadion on April 15, 2018 in Bremen, Germany.  (Photo by Stuart Franklin/Bongarts/Getty Images)

Kapitäns-Frage: Wer wird Junuzovic-Nachfolger bei Werder Bremen?

Werder-Kapitän Zlatko Junuzovic gab kürzlich bekannt, dass er die Bremer am Saisonende verlassen wird. Wer wird nun in der kommenden Saison die Binde tragen? Diese Kandidaten stehen zur Auswahl:

1. Max Kruse

Der Torjäger ist Stellvertreter Junuzovics und trug die Binde in dieser Saison bereits siebenmal. Zudem spielte der 30-Jährige bereits in der Jugend bei Werder und ist somit Identifikationsfigur der Fans. Sollte der Knipser in Bremen bleiben, wäre Kruse wohl die 1A-Lösung.

2. Niklas Moisander

Der Finne strahlt Ruhe und Souveränität aus und bringt eine gehörige Erfahrung mit. Als Abwehrchef weiß er, wie er seinen Mannen zusammenhalten kann. Der 32-Jährige trug zudem in Abwesenheit von Kruse und Junuzovic bereits viermal in dieser Saison die Binde.

3. Philipp Bargfrede

Auch der dienstälteste Bremer ist sicherlich eine Kandidat für das Amt des Kapitäns. Seit 2004 ist der 29-Jährige beim Klub und absolvierte 203 Pflichtspiele für das Team von der Weser. Kein Spieler hat wohl mehr Werder im Blut, als Philipp Bargfrede. 

4. Thomas Delaney

Zwar trägt der Däne die Eigenschaften eines Kapitäns in der DNA, allerdings scheinen die anderen Kandidaten wohl geeigneter für das Amt, da es der Mittelfeldspieler zuletzt verpasste, sich zu Werder zu bekennen. Bei der WM will er sich nämlich für höhere Aufgaben berufen.