Der VfB Stuttgart kriegt den Laden in der Abwehr nicht dicht. Nachdem Timo Baumgartl (endlich) sein Comeback für die Schwaben nach Gehirnerschütterung feierte, drohen nun Benjamin Pavard und Andreas Beck für die anstehende Bundesliga-Partie gegen Werder Bremen auszufallen.

Erneute Abwehrsorgen beim VfB Stuttgart. Während Timo Baumgartl nach seiner Gehirnerschütterung (verpasste vier Spiele) gegen Hannover sein Comeback feierte, drohen mit Benjamin Pavard und Andreas Beck nun zwei Abwehr-Spieler auszufallen: Rechtsverteidiger Beck plagt das Knie, Shootingstar Pavard das Sprunggelenk. Bestätigen wollte und konnte der VfB Stuttgart den Ausfall des Defensiv-Duos jedoch noch nicht, da noch medizinische Untersuchungen ausstehen.