Die PFA (Professional Footballers' Association), die Gewerkschaft für Profifußballer, zeichnet jährlich den besten Spieler, sowie den besten jungen Spieler der Saison aus. Am Samstag wurden die Kandidaten bekannt gegeben - ohne Überraschungen.


Die Premier League geht auf die Zielgerade. Während das Meisterschaftsrennen schon lange entschieden ist, tobt weiterhin ein Kampf um die Plätze hinter Manchester City. Auch unter den Spielern wird am Saisonende eine Trophähe vergeben: Die von der PFA vergebene Auszeichnung als Spieler des Jahres in England. Die diesjährigen Nominierten:

Zudem vergibt die Gewerkschaftler-Organisation eine Auszeichnung für den besten jungen Spieler der Saison. Mit folgenden Kandidaten: 

​​Der einzige Spieler unter den Nominierten, der (noch) nicht in der Premier League aufläuft, ist Linksverteidiger Ryan Sessegnon vom FC Fulham.