​Nachdem der kicker in seiner Donnerstagsausgabe die Vertragsverlängerung von Franck Ribery als fix vermeldet hat, legt die Sport Bild nur wenige Stunden später nach: Neben dem Franzosen wird auch Arjen Robben einen neuen Einjahresvertrag beim FC Bayern München unterschreiben.


Lange war über die Zukunft von Franck Ribery und Arjen Robben spekuliert worden, doch nach dem Gewinn der Meisterschaft und dem erfolgreichen Einzug ins Champions-League-Halbfinale scheint eine Entscheidung beim Duo gefallen zu sein.

Der kicker berichtete am Donnerstagmorgen, dass der Franzose ​einen neuen Einjahresvertrag an der Säbener Straße unterschreiben wird - unter der Prämisse, dass er in der kommenden Spielzeit wohl mit weniger Spielzeit rechnen muss. Gleiches dürfte auch für seinen kongenialen Partner gelten. Arjen Robben erhält laut der Sport Bild ebenfalls ein neues Arbeitspapier - der Aufsichtsrat hat demnach bei beiden Fällen seine Zustimmung gegeben. 


Die offizielle Bestätigung der beiden Vertragsunterschriften soll innerhalb der nächsten zwei Wochen bekannt gegeben werden.