LEVERKUSEN, GERMANY - MARCH 31: Head coach Heiko Herrlich of Leverkusen thoughtful prior the Bundesliga match between Bayer 04 Leverkusen and FC Augsburg at BayArena on March 31, 2018 in Leverkusen, Germany. (Photo by Mika Volkmann/Bongarts/Getty Images)

Bayer Leverkusen: Die voraussichtliche Aufstellung gegen RB Leipzig

Bayer 04 Leverkusen hat an diesem Spietag zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte ein Montagabendspiel und trifft um 20:30 Uhr auf RB Leipzig. Die beiden Teams sind aktuell Tabellennachbarn und kämpfen beide um die internationalen Plätze für die nächste Saison. Leipzig hat erst am Donnerstagabend gegen Marseille (1:0) gespielt, was eine enorme Belastung für die Mannschaft darstellen könnte. Einen Sieg davon zu tragen dürfte für Leverkusen trotzdem nicht einfach werden. "Alle müssen bei 100 Prozent sein", so der Innenerteidigier Panos Retsos. 


Die folgende Startelf könnte am Montagabend in Leipzig auflaufen: 


11. Bernd Leno

Bernd Leno ist aus dem Tor der Leverkusener gar nicht mehr weg zu denken. Seit der Saison 2011/2012 steht der 26-jährige im Kasten und auch für Deutschland durfte er schon einige Male auflaufen. Aktuell hat der gebürtige Schwabe 228 Pflichtspiele für Bayer 04 absolviert. 

10. Lars Bender

Der 28-jährige Mittelfeldspieler ist ebenfalls schon ein Urgestein bei Leverkusen. Nachdem ihn Leistenprobleme in den letzten Wochen eingeschränkt hatten, kehrt der 28-Jährige nun wieder in die Startelf zurück. Laut kicker-Informationen könnte Trainer Heiko Herrlich auf eine Dreier- bzw. Viererkette mit Bender und Bailey außen im Mittelfeld setzen, um so das Zentrum zu schließen. 

9. Jonathan Tah

In der Innenverteidigung wird der 22-jährige Jonathan Tah stehen. Er zählt zur Stammelf dazu, seit er 2015 zu den Leverkusener wechselte. Für Deutschland spielte er bisher in drei Pflichspielen in der A-Elf und überzeugte dort mit aggressiven Zweikämpfen und sicherem Zuspiel.

8. Sven Bender

Der Zwillingsbruder von Lars Bender wechselte erst in dieser Saison von Borussia Dortmund zu der Werkself von Herrlich, doch ergatterte sich dort nach kürzester Zeit einen Stammplatz. Er verpasste in dieser Saison lediglich zwei Pflichtspiele aufgrund einer Verletzung (gebrochene Rippe). 

7. Wendell

Mit Wendell ist die Verteidigungskette komplett. Der Brasilianer spielt seit der Saison 2014/2015 für Leverkusen und absolvierte dabei bereits 109 Pflichtspiele und schoss fünf Tore, davon drei in der aktuellen Saison. Trainer Herrlich setzt auf den 24-jährigen Linksverteidiger und dessen zuverlässige Spielweise. 

6. Julian Baumgartlinger

Der 30-jährige Mittelfeldspieler hat für Bayer 04 bereits 39 Spiele absolviert und dabei drei Tore geschossen. Der Österreicher ist vor allem durch sein sicheres Passspiel bekannt, was seine Passquote von 83 Prozent bestätigt. In den Zweikämpfen ist Baumgartlinger jedoch etwas schwach. 

5. Kai Havertz

Haveretz steht, nachdem er gegen Augsburg anfangs geschont wurde, ebenfalls wieder in der Stammelf. Er gehört mit seinen 18 Jahren zu den jüngsten Spielern der Bundesliga und doch überzeugt er in dieser Saison vor allem durch seine Passgenauigkeit und sein schnelles Umschaltspiel. Bisher schoss er für seinen Verein sechs Tore in der ersten Bundesliga. 

4. Charles Aranguiz

Neben Havertz könnte Aranguiz aufgestellt werden. Der gebürtige Chilene schoss in dieser Saison bereits zwei Tore für seinen Verein, an zwei weiteren war er beteiligt. Seit 2015 steht er bei Leverkusen unter Vertrag und überzeugt mit seiner souveränen Spielweise den Trainer, ihn auch weiterhin spielen zu lassen.

3. Julian Brandt

Erst diese Woche wurde bestätigt, dass Julian Brandt seinen Vertrag bei Bayer 04 Leverkusen verlängert hat und dem Club erhalten bleibt. Der 21-jährige Youngster, der als Kandidat für den Kader der WM in Russland gilt, erzielte diese Saison bereits neun Tore für die Leverkusener und war an sechs Weiteren beteiligt.  

2. Leon Bailey

Um den Youngster war es in letzter Zeit etwas ruhiger geworden, nachdem er eine grandiose Hinrunde gespielt hatte. Der Tempodrippler hat in dieser Saison bereits elf Tore auf seinem Konto, bei fünf Weiteren konnte er assistieren. Damit führt er die Tabelle der Topscorer von Leverkusen an. 

1. Kevin Volland

Nachdem er gegen den den FC Augsburg keine gute Leistung erbracht hatte, setzt Trainer Herrlich dennoch wieder auf den 25-jährigen Stürmer. Neben seinem sicheren Passpiel kann Volland auch aktuell zehn Pflichttore auf seinem Konto verbuchen und steht damit nur knapp hinter seinem Teamkollegen Bailey zurück.