Der FC Bayern München ist Meister - zum sechsten mal in Folge! Durch das 4:1 gegen den FC Augsburg sind die Münchener nun auch rechnerisch nicht mehr einzuholen. Doch das sind nicht die einzigen guten Nachrichten für Bayern-Fans: Karl-Heinz Rummenigge deutete an, dass der Trend bei Franck Ribery und Arjen Robben in Richtung Vertragsverlängerung geht.


Arjen Robben und Franck Ribery stehen (noch) vor einer ungewissen Zukunft. Die Verträge der beiden 'Oldies' laufen im Sommer auf, ​vor allem Ribery soll einem Wechsel gegenüber nicht abgeneigt sein


Doch scheinbar stehen die beiden Flügelflitzer doch vor einer Verlängerung an der Isar. „Es spricht nicht viel gegen eine Verlängerung", verriet Karl-Heinz Rummenigge der Sportbild. Noch vor wenigen Tagen hatte er angekündigt, dass es eine Entscheidung Mitte April geben würde; diese steht offenbar unmittelbar bevor.