​Bei der 1:3-Niederlage gegen Juventus Turin am Samstag musste die AC Milan neben den verlorenen drei Punkten auch noch die Gelbsperre von Lucas Biglia hinnehmen. Auf der Pressekonferenz am Dienstag erklärte Cheftrainer Gennaro Gattuso unter anderem, wer für den defensiven Mittelfeldspieler beim Milan-Derby in die Startelf rücken wird.  

​​Biglia bekam nach einem Foul an Juve-Star Paulo Dybala in der 52. Minute seine 5. gelbe Karte in dieser Saison und wird deshalb am Mittwoch gegen Inter Mailand gesperrt fehlen. Wer ihn ersetzen wird? "Riccardo Montolivo wird anstelle von Biglia morgen starten", erklärte Gattuso.


Der ehemalige Milan-Star nutzte zudem das Podium, um seinen Kapitän Leonardo Bonucci, der nach der Juve-Niederlage fehlende Top-Stars bei den 'Rossoneri' lamentierte, heftig zu kritisieren: "Bonucci muss ein Kapitän sein, mir gefällt überhaupt nicht was er gesagt hat. Ich möchte nicht dass jemand diese Aussagen ausnutzt und denkt, dass er in Milan Entscheidungskraft hat. Persönlichkeiten wie ihn brauchen wir viel lieber auf dem Platz und in der Kabine."


Der Frust sitzt bei den Milan-Fans nach dem Wochenende vor allem nach der verpatzten Großchance von Andre Silva tief. "Andre Silva hätte gegen Juve ein Tor erzielen können, aber er hat insgesamt eine gute Partie abgeliefert", so Gattuso, der direkt danach Sturmpartner Cutrone folgenden Tipp mit auf den Weg gab: "Ich möchte dass Cutrone seine Technik verbessert. Er weiß das und arbeitet hart, um diesen Bereich zu verbessern." Zum zuvor ebenfalls wegen seiner schwachen Defensiv-Arbeit kritisierten Calhanoglu sagte Gattuso indes: "Wir haben darüber gesprochen, alles ist ok."


Aufmunternde Worte gab es zudem für einen seit langer Zeit sehr formschwachen Akteur: "Ich hoffe, dass Giacomo Bonaventura morgen ein tolles Spiel haben wird. Ich habe volles Vertrauen zu ihm. Er tat sich meiner Meinung nach gegen Juve nicht schwer."


Aufgrund des plötzlichen Todes von Florenz-Verteidiger Davide Astori wurde die Partie vor Wochen verschoben, morgen wird das Spiel nachgeholt. "Nach mehreren Jahren ist das Derby endlich wieder etwas Wichtiges", so Gattuso zum anstehenden Duell.