​Während die Top-Stars von Manchester United im Zuge der Länderspielpause bei ihren Nationalmannschaften verweilen, kümmern sich die Vereinsverantwortlichen der 'Red Devils' um die Kaderplanung. Am heutigen Mittwoch vermeldete der Verein die langfristige Bindung eines talentierten Spielers. 

Largie Ramazani hat einen Profivertrag bei Manchester United unterschrieben. Der erst 17-jährige Juniorennationalspieler Belgiens ist offensiver Flügelspieler und konnte sich zuletzt bei der U18 des englischen Top-Klubs mit starken Leistungen für ein langfristiges Engagement empfehlen.​​


Erst im vergangenen Sommer wurde Ramazani von der Jugendabteilung des englischen Drittligisten Charlton Athletic verpflichtet. Schon im Jahre ​2013 sorgte er mit Bruder Diamant durch sein Talent für Schlagzeilen.